Maskenball

· Details · Vorverkauf ·

Nach einem letzten Blick auf die nachtglitzernde Wasseroberfläche der Alster betreten Sie das klassizistische Gebäude. Die letzten Details der Garderobe und der Frisur werden noch gerichtet, die Flügeltür öffnet sich und Sie hören, wie Ihr wohlklingender italienischer Name ausgerufen wird...

Begrüßung zum Maskenball 2003 durch 'Liliana Foscari' Von der freskobemalten Stuckdecke hängen üppige Lüster, geheimnisvolle Masken in prächtigen Roben tanzen durch den festlich geschmückten Saal, die Dienerschaft reicht Köstlichkeiten zum kulinarischen Genuß - Musik vergangener Epochen erklingt, und barocke Tänze der Gruppe "Alta Danza" entführen in eine verzauberte Welt voller Glanz und Dekadenz.

Für einen Abend werden Sie in die Rolle eines venezianischen Adligen schlüpfen. Galante Bonvivants, begehrte Kurtisanen, grausame Herrscher und unnahbare Schönheiten...

Um Sie herum wird sich ein spannendes Verwirrspiel entfalten, und Sie werden sich in einer faszinierenden Zeit, an einem wundersamen Ort, im Mittelpunkt von filmreifen Intrigen und gefährlichen Liebschaften wiederfinden.














{ Nach oben }